Liquid Handling
Pipettenspitzen/Filterspitzen NEU!

Pipettenspitzen und Filterspitzen von BRAND in Standard oder Ultra Low Retention Qualität

Pipetten- und Filterspitzen werden bei BRAND im Reinraum unter modernsten Produktionsbedingungen hergestellt, automatisch palettiert und verpackt, um das gleichbleibend hohe Qualitätsniveau der Spitzen zu gewährleisten.

- Hochwertige Polypropylentypen, frei von DiHEMDA
  und Oleamid
- Herstellung ohne Weichmacher
- Cadmiumfreie Farbpigmente
- Graduierung zur schnellen Volumenkontrolle
- Sämtliche Spitzen und Filterspitzen bis 1000 µl sind
  frei von DNA (< 40 fg), RNase (< 8,6 fg),
  Endotoxinen (< 1 pg) und ATP (< 1 fg)
- Autoklavierbar bei 121 °C (2 bar), nach DIN EN 285
- Umweltfreundliche Verpackungssysteme
- CE-gekennzeichnet gemäß IVD-Richtlinie 98/79 EG

Non-self-sealing Filterspitzen

Non-self sealing Filterspitzen von BRAND besitzen einen PE-Filter, der frei von chemischen Zusätzen ist. Er ist durch die Kombination aus Porendurchmesser und Filterlänge so dicht, dass keine Aerosole an den Pipettenschaft gelangen können. Der Filter erfüllt diese Funktion zuverlässig. Flüssigkeit kann ihn allerdings sehr langsam durchdringen, sollte sie versehentlich mit dem Filter in Berührung kommen.

Da der Filter nicht aufquillt wie bei Self sealing Filterspitzen, kann die Probe im Filter aber wieder zurückgewonnen werden – durch einfaches Betätigen des Überhubs der Pipette oder ggf. durch Zentrifugieren. Bei teuren, aufwendig hergestellten Proben sicherlich ein großer Vorteil – und die Probe kann nicht verunreinigt werden, da der Filter keine Additive enthält!