Volumenmessgeräte
Messpipetten

Messpipetten DIN EN ISO 835 - schneller, sicherer, einfach besser!

Reduzierte Wartezeit und deutlich vereinfachte Handhabung - erheblich leichteres Pipettieren!

 

BRAND Messpipetten

DIN EN ISO 835
In der DIN EN ISO 835 wurde für die Messpipetten der Klasse AS die Wartezeit von bisher 15 auf 5 Sekunden verkürzt und der Typ 2, völliger Ablauf, Nennvolumen oben, ergänzt. Wir empfehlen die Messpipette Typ 2, da bei diesen Messpipetten zum korrekten Pipettieren der Meniskus nur 1 x eingestellt werden muss. Dagegen besteht bei Typ 1 und 3 das Risiko, dass bei der für Teilvolumina notwendigen zweiten Meniskuseinstellung zuviel abgegeben wird und die Probe erneut angesetzt werden muss.

Alle BLAUBRAND® Messpipetten werden mit Chargennummer und einem beiliegenden Chargenzertifikat pro Originalverpackung geliefert. Auf Anfrage auch mit Einzelzertifikat, USP-Einzelzertifikat oder DAkkS-Kalibrierschein erhältlich.


   Präzisions-Pipettenspitze:
   Optimierte Strömungsgeometrie in der Spitze
   gewährleistet einen störungsfreien Flüssig-
   keitsaustritt bei Voll- und Messpipetten.
   Die hohe mechanische Belastbarkeit der
   Spitze und die feuerpolierten Kanten sorgen
   für eine lange Lebensdauer.