Zeit für neue Ideen

Automatisches Pipettieren mit der Liquid Handling Station

Automatisches Pipettieren schafft Zeit für Wichtiges in Ihrem Laboralltag. Und mit der Liquid Handling Station, dem Pipettierroboter von BRAND, steigen Sie ohne teure Großgeräte in die Automation ein. Ihr Preis-Leistungs-Verhältnis und das unkomplizierte Bedienkonzept machen automatisches Liquid Handling schon für mittlere und kleine Probenaufkommen wirtschaftlich, zum Beispiel für folgende Anwendungen:

methode

PCR und qPCR

Mit der Liquid Handling Station pipettieren Sie kleine Volumina präzise und reproduzierbar.
methode

ELISA

Ermüdende Verdünnungsreihen gehören der Vergangenheit an. Die vordefinierten Flüssigkeitsklassen lassen sich einfach verändern und abspeichern.
methode

Enzymassays

Schnell und präzise pipettieren, mischen und die Inkubationszeiten festlegen.
methode

Cherrypicking

Hier kann die Liquid Handling Station ihre Flexibilität voll ausspielen und einzelne Wells schnell anfahren.
Arbeiten mit dem Pipettiersystem

Mehr pipettieren, weniger programmieren

Erleben Sie mit der BRAND-Software, wie unkompliziert automatisches Pipettieren sein kann. Mit der Liquid Handling Station erstellen Sie Ihre individuelle Methode innerhalb von Minuten. Das geht genauso einfach, wie Sie es vom manuellen Pipettieren gewohnt sind. Statt mit vordefinierten Standards arbeiten Sie mit Ihrem individuellen Pipettiermuster. Einzigartige Funktionen wie die Simulation Ihrer Methode, die E-Mail-Benachrichtigung und der werkzeuglose Wechsel der Liquid Ends sorgen dafür, dass Sie auch nach der Methodenerstellung Zeit sparen. Sehen Sie im Video, wie einfach Sie mit der Liquid Handling Station arbeiten

Überzeugend bis ins Detail

Die Vorteile der Liquid Handling Station

Mit der Liquid Handling Station haben Sie maximale Flexibilität für kleine und mittlere Probenaufkommen und wechselnde Pipettieraufgaben. Sie schließt die Lücke zwischen elektronischen Pipetten und komplexen, teuren Großgeräten

Sieben Arbeitsplätze im ANSI/SLAS-Format sind frei belegbar, zum Beispiel mit Einzelgefäßen, 8er-PCR Gefäßstreifen, Reservoirs, 96-well und 384-well Platten. Drei 1-Kanal Liquid Ends und zwei 8-Kanal Liquid Ends stehen für die kontaktfreie Flüssigkeitsabgabe zur Verfügung. Durch ihre kompakte Bauweise und die platzsparende Fronttür passt die Liquid Handling Station auch auf beengte Laborflächen.

Klicken Sie auf die Abbildung und erfahren Sie mehr über die Liquid Handling Station:

1 Unkompliziert

Methodenerstellung innerhalb von Minuten – intuitive Software, keine Programmierkenntnisse nötig.
E-Mail-Benachrichtigung und Simulationsfunktion sparen zusätzlich Zeit.

2 Vielseitig

Auf sieben frei konfigurierbaren Arbeitsplätzen können Sie mit Einzelgefäßen bis hin zu 384-well Platten nahezu alle Pipettier- aufgaben lösen.

3 Platzsparend

Auf nur 60 x 49 cm volle Arbeitskraft – bei nur 69 cm Höhe bei geöffneter Tür! Damit passt die Liquid Handling Station auch auf kleine Arbeitsflächen.

4 Schnell

Die Bewegungen sind so ausgelegt, dass zügig und exakt pipettiert wird und gleichzeitig die Kontaminationsgefahr durch Verlust von Flüssigkeitstropfen reduziert ist.
Die Liquid Ends wechseln Sie werkzeuglos per Knopfdruck.
Jetzt kostenlos testen

Der BRAND-Methodencheck

Lohnt sich die Automatisierung Ihrer Methode?
BRAND bietet jetzt einen kostenlosen Methoden-Check für Labore an. Dabei analysieren Fachleute von BRAND Ihre Pipettieraufgaben. Sie bekommen eine konkrete Empfehlung, wie Sie Ihre Applikation am schnellsten und effizientesten automatisiert ablaufen lassen können. Im Anschluss können Sie die Ergebnisse in einer Praxisvalidierung mit dem automatischen Pipettiersystem Liquid Handling Station von BRAND testen – zwei Wochen lang und ebenfalls kostenlos.

methode

Ihre Methode

  • PCR oder qPCR
  • ELISA
  • Reformatierung und Replikation von Platten
  • Vorbereitung von Assay-Ready-Platten
  • Cherry Picking
  • Enzymassays
  • Andere Methoden
methode

Methodencheck

  • Analyse der Pipettier-Abläufe vor Ort in Ihrem Labor
  • Definition der Settings, z.B. Flüssigkeitseigenschaften (Liquid Types)
  • Konkrete Empfehlungen für die Automatisierung Ihrer Methoden
methode

Praxisvalidierung

  • BRAND stellt eine Liquid Handling Station kostenlos für zwei Wochen zur Verfügung
  • BRAND Verbrauchsmaterialien wie Spitzen oder Platten werden ebenfalls kostenlos gestellt
  • BRAND schult vor Ort bei der Erstellung der Methoden
Kompetente Beratung

Ihre Experten für automatisches Liquid Handling

Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie, wie Sie mit der Liquid Handling Station Zeit beim Pipettieren sparen können. Oder vereinbaren Sie einen Termin für den kostenlosen Methodencheck in Ihrem Labor. Wir freuen uns darauf, Sie kompetent zu beraten.

Dr. Gerhard Ramaker

Mobil: +49 151 62920620
gerhard.ramaker(at)brand.de

Bremen, Hamburg, Niedersachsen,
Schleswig-Holstein,
Mecklenburg-Vorpommern,
Sachsen-Anhalt

Dr. Roger Rompf

Mobil: +49 171 7324201
roger.rompf(at)brand.de

Bayern

Thorsten Spachmann

Mobil: +49 170 9109772
thorsten.spachmann
(at)brand.de

Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz (Süd), Saarland

Benjamin Rienhardt

Mobil: +49 151 70337191
benjamin.rienhardt
(at)brand.de

Stuttgart, Tübingen, Österreich,
Schweiz

Andreas Ehlke

Mobil: +49 160 91890331
andreas.ehlke(at)brand.de

Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz (Nord, Mitte), Hessen, Berlin, Brandenburg, Sachsen, Thüringen,
Niederlande

Thomas Howe

Tel.: +49 9342 808 1990
thomas.howe(at)brand.de

Heidelberg, Mannheim, Ludwigshafen, Nordbayern

Kontaktdaten
BRAND GMBH + CO KG
Otto-Schott-Str. 25
97877 Wertheim
Germany
Tel: +49 9342 808-0
Fax: +49 9342 808-98000
E-Mail: lhs(at)brand.de
Internet: www.brand.de
Kontaktformular
Brand loading